LEIZ hält internationales Symposium zu aktuellen Führungsansätzen ab

Foto: ZU LEIZ

-

Responsible Leadership, Relational Leadership, Transcultural Leadership – Vom 1. bis 2. Juni fand am Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) in Friedrichshafen das „LEIZ Leadership Symposium“ statt. Mit internationalen Experten der Leadership-Forschung diskutierte das LEIZ-Team verschiedene Aspekte von Führung in der modernen Welt. Referenten waren der britische Management-Forscher Charles Hampden-Turner von der Cambridge University, die Leadership-Forscherinnen Mary Uhl-Bien von der Texas Christian University (USA) und Gwen E. Jones von der Fairleigh Dickinson University (USA) und Christian Vögtlin von der Audiencia Business School (Frankreich). Mehr erfahren: www.zu.de/forschung-themen/forschungszentren/leiz